Gansch und Partner SINFCON

 

 

Christian Gansch war als Dirigent u.a. für das englische BBC Orchester, das City of Birmingham Symphony Orchester, das Deutsche Symphonie Orchester Berlin, das Russian National Orchestra und das Pariser Orchestre Philharmonique de Radio France tätig.
Höhepunkte waren die 9. Symphonie von Beethoven mit dem Orchestra Teatro La Fenice in Venedig und sein Proms-Debüt in der Londoner Royal Albert Hall. Als Operndirigent feierte er in England Erfolge mit Mozarts „Hochzeit des Figaro”.